Alle Artikel von J. Borcherding

Frühjahrsmarkt 2019 in Petershagen – Neues Konzept in der Stadt mit Budenbummel

2 Tage Kirmes und Budenbummel mit Kinder Fahrgeschäften

13. und 14. April 2019

ab 13 Uhr sowie Leckereien und Aktionen vor den Geschäften

Samstag Kirmes Budenbummel
und Leckereien Pur

Danach in unseren zahlreichen Restaurants entspannen.

Verkaufsoffener Sonntag 13-18 Uhr

  • auch mit  EDEKA Röthemeier und Kirmes
  • Kunsthandwerk und Lebensmittel
  • Spezialitäten aus ganz Europa
  • Familien-Trödelmarkt auch am Samstag (Anmeldung unter 05707 2047)
  • Herbstmarkt Petershagen 2014 mit verkaufsoffenem Sonntag und Flohmarkt auf Mindener Straße

Altstadtfest in Petershagen 2017

Samstag, 02.09.2017 von 7.00 bis 24.00 Uhr

Altstadtfest Petershagen 2013 vormittags Ecke Mindener-/Haupstraße Blick zur Kirche

Programm des 33. Petershäger Altstadtfest

  • offizielle Eröffnung des Altstadtfestes um 9:30 Uhr am Rathaus-Brunnen beim MC Eldagsen
  • großes Speisen- und Getränkeangebot, z. B. die berühmte Erbsensuppe des DRK-Ortsvereins, die Champignons d. Petershäger Bürgerschützen, u.u.u. …
  • großer Floh- und Trödelmarkt an beiden Seiten von Mindener- und Hauptstraße
  • Aktionen und eine Vielzahl Angebote heimischer Vereine, Gruppen und Institutionen
  • Stände und Pavillons von Handwerk und Gewerbe (örtlich und auswärtig)
  • Ford – Streetlife – Promotion vom Autohaus Krause
  • US-Car-Treffen auf dem Parkplatz vor dem Rathaus (Anfahrt von der L770)
  • Umfangreiches Band und Musik Angebot

Standplatzbuchungen für den großen Floh- und Trödelmarkt über www.petershagen-live.de oder über das Kunden-Service-Center der Volksbank Mindener Land eG (Tel. 0571–88830). Preis pro 3 m- Stand 12.00 € (wenige Restplätze können auch noch am samstagfrüh vor Ort beim Organisations-Team vor dem Rathaus gebucht werden)

Empfohlene Parkmöglichkeiten: ZOB Höhe Nachtigallenstraße/Scheunenweg, Parkplatz vor der Kindertagesstätte oder auf der Freifläche Parkplatz‚ Hellermannstraße.

Für Rückfragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung: Herr Stefan Klusmeyer, Telefon 0571–88830 und Herr Eckhard Krause, Telefon 05707–931622